Kale

Irgendeine kulinarische Sau wird ja jeden Tag durchs Dorf getrieben. Kann man nichts machen. Grünkohl hat seinen Platz in der gentrifizierten Edelstahlküche erobert. Heißt natürlich nicht mehr Grünkohl, sondern Kale. Meine Güte. An ganz schlimmen Tagen gab es bei uns früher solche Sachen. Grünkohl. Oder Wirsing, bis zur Unkenntlichkeit zerkocht. Und manches Familienmitglied heuchelte dann […]

Weiterlesen Kale